Seifenschaum

Verwandte Suchanfragen zu Seifenschaum: Dispersion

Schaum

der; -(e)s, Schäu•me; meist Sg; eine weiche und leichte Masse aus vielen kleinen Luftblasen, die sich manchmal an der Oberfläche einer Flüssigkeit bildet <Eiweiß zu Schaum schlagen>: der Schaum des Bieres, der Wellen
|| K-: Schaumbad, Schaumbildung, Schaumbläschen, Schaumlöffel; schaumbedeckt
|| -K: Bierschaum, Eierschaum, Meerschaum, Seifenschaum, Wellenschaum
|| ID Schaum schlagen pej ≈ prahlen

Sei•fe

die; -, -n; eine meist feste Substanz od. ein Stück dieser Substanz, die man zusammen mit Wasser benutzt, um sich zu waschen <ein Stück Seife>: sich die Hände mit Seife waschen
|| K-: Seifenflocken, Seifenlauge, Seifenschale, Seifenschaum, Seifenwasser
|| -K: Badeseife, Lavendelseife, Schmierseife, Waschseife
Übersetzungen

Seifenschaum

lather