Schreck

Schrẹck

 <Schrecks (Schreckes), Schrecke> der Schreck SUBST das Gefühl der Erschütterung oder Angst, wenn man plötzlich eine Gefahr oder drohendes Unheil erkennt Sie hat einen furchtbaren/großen/ tüchtigen/ziemlichen Schreck bekommen., Du hast mir aber einen Schreck eingejagt!, Der Schreck sitzt mir immer noch in den Gliedern., sich erst langsam vom Schreck erholen

Schrẹck

der; -(e)s; nur Sg
1. ein (oft kurzes) plötzliches starkes Gefühl der Angst (besonders bei Gefahr) <jemandem einen Schreck einjagen; sich von einem Schreck erholen; jemanden durchfährt ein Schreck; der Schreck fährt jemandem in die Glieder/Knochen; jemand bekommt/kriegt einen Schreck>: Er war vor Schreck wie gelähmt, als das Auto auf ihn zuraste
2. ein freudiger Schreck gespr; eine angenehme Überraschung
|| ID Schreck, lass nach! gespr; verwendet in einer unangenehmen Situation, in der man stark überrascht wird; Ach, du (mein) Schreck! gespr; verwendet, um auszudrücken, dass man unangenehm überrascht ist
|| zu
1. schrẹck•er•füllt Adj
|| ► erschrecken

Schreck

(ʃrɛk)
substantiv männlich nur Singular
Schreck(e)s
heftige, plötzliche Angst einen Schreck bekommen jdm einen Schreck einjagen
drückt unangenehme Überraschung aus
Übersetzungen

Schreck

korku, telaş, panik

Schreck

leknutí, hrůza, zděšení

Schreck

teruro, timego

Schreck

strach

Schreck

испуг

Schreck

frygt, skræk

Schreck

säikähdys

Schreck

strah, užas

Schreck

恐怖

Schreck

갑작스러운 놀람, 두려움

Schreck

frykt, skrekk

Schreck

förskräckelse, panik

Schreck

ความตกใจ, ความหวาดกลัว

Schreck

sự sợ hãi

Schreck

害怕, 惊骇, 施雷克

Schreck

施雷克

Schrẹck

m <-s, (rare) -e> → fright, scare; (= Schreckfigur)terror; vor Schreckin fright; zitternwith fright; zu meinem großen Schreck(en)to my great horror or dismay; einen Schreck(en) bekommento get a fright or scare; jdm einen Schreck(en) einjagento give sb a fright or scare; der Schreck fuhr mir in die Glieder or Knochenmy knees turned to jelly (inf); mir sitzt or steckt der Schreck noch in den or allen Gliedern or Knochenmy knees are still like jelly (inf); auf den Schreck (hin)to get over the fright; sich vom ersten Schreck erholento recover from the initial shock; mit dem Schreck(en) davonkommento get off or escape with no more than a fright; ach du Schreck! (inf)(oh) crumbs! (inf), → blast! (inf); (o) Schreck, lass nach! (hum inf)for goodness sake! (inf), → for heaven’s sake! (inf)
Ich hab mir vor Schreck fast in die Hosen gemacht. [ugs.]You scared the shit out of me. [vulg.]
Der Appartement SchreckDuplex [Danny DeVito]
vor Schreck erstarrtparalysed by fear