Schnupftabak

(weiter geleitet durch schnupftabake)

Schnụpf·ta·bak

 <Schnupftabaks, Schnupftabake> der Schnupftabak SUBST Tabak, der nicht geraucht, sondern geschnupft wird

schnụp•fen

; schnupfte, hat geschnupft; [Vt/i] (etwas)s. Tabak o. Ä. in Form eines feinen Pulvers in die Nase ziehen <Tabak schnupfen>
|| K-: Schnupftabak

Ta•bak

, Ta•bạk der; -s, -e; meist Sg
1. bestimmte Pflanzen, die Nikotin enthalten
|| K-: Tabakanbau, Tabakblatt, Tabakernte, Tabakpflanze, Tabakpflanzer, Tabakpflanzung, Tabakplantage
2. die (getrockneten und klein geschnittenen) Blätter des Tabaks (1), die man besonders in Zigaretten od. Pfeifen raucht <leichter, milder, starker Tabak; Tabak rauchen, kauen, schnupfen>
|| K-: Tabakfabrik, Tabakgeschäft, Tabakladen, Tabakmischung, Tabakqualm, Tabakrauch, Tabaksteuer; Tabaksbeutel, Tabaksdose, Tabakspfeife
|| -K: Pfeifentabak, Zigarettentabak; Kautabak, Schnupftabak
Übersetzungen

Schnupftabak

snuff
eine Prise Schnupftabak nehmento take a pinch of snuff
grober Schnupftabakrappee