Scherzl

Schẹrzl

 <Scherzls, Scherzln> das Scherzl SUBST süddt. österr. das erste oder letzte Stück von Nahrungsmitteln, die man in Scheiben schneidet (beispielsweise Brot oder Wurst)