Schaulaufen

Schau·lau·fen

 <Schaulaufens, Schaulaufen> das Schaulaufen SUBST sport: Eiskunstlaufen zur Unterhaltung (und nicht im Rahmen eines Wettbewerbs) Das Schaulaufen der Eiskunstläufer wird im Fernsehen übertragen.

Schau•lau•fen

das; eine Vorführung für das Publikum beim Eiskunstlauf