Satzvorlage

Sạtz·vor·la·ge

 <Satzvorlage, Satzvorlagen> die Satzvorlage SUBST druckw.: ein Manuskript, das die Vorlage für das Setzen eines Textes bildet