Saboteur

Sa·bo·teur

, Sa·bo·teu·rin [zaboˈtøɐ] <Saboteurs, Saboteure> der Saboteur SUBST jmd., der Sabotage begeht

sa•bo•tie•ren

; sabotierte, hat sabotiert; [Vt/i] (etwas) sabotieren etwas bewusst stören, be- od. verhindern <eine geplante Aktion, eine Wahlversammlung, die Vorstandswahl sabotieren>
|| hierzu Sa•bo•teur [-'tøːɐ] der; -(e)s, -e
Übersetzungen

Saboteur

saboteur

Sa|bo|teur

m <-s, -e>, Sa|bo|teu|rin
f <-, -nen> → saboteur