Rührung

(weiter geleitet durch Ruhrung)

Rüh·rung

 die Rührung SUBST kein Plur. innere Bewegung vor Rührung nicht sprechen können, seine Rührung zu verbergen suchen

rüh•ren

2; rührte, hat gerührt; [Vt]
1. etwas rühren eine kleine Bewegung (mit einem Körperteil) machen: Meine Finger waren so kalt, dass ich sie nicht mehr rühren konnte
|| NB: kein Passiv!
2. etwas rührt jemanden etwas ruft bei jemandem Mitleid od. Sympathie hervor <zu Tränen gerührt sein; ein rührender Anblick, eine rührende Szene>: Es ist rührend, wie sie sich um ihren kleinen Bruder kümmert; Er war zutiefst gerührt
|| NB: meist im Zustandspassiv od. Partizip Präsens; [Vr]
3. sich rühren ≈ sich bewegen <sich nicht von der Stelle, nicht aus dem Bett, nicht aus dem Haus rühren>: Er war so erschöpft, dass er sich nicht mehr rühren konnte
4. sich (bei jemandem) rühren gespr; sich mit jemandem in Verbindung setzen ≈ sich bei jemandem melden: Jetzt muss ich mal Franz anrufen, der hat sich schon lange nicht mehr gerührt
5. kein Blatt/nichts rührt sich alles ist ruhig
|| ID meist Da rührt sich nichts gespr; es gibt keine Reaktion: Wir haben das schon mehrere Male beim Amt beantragt - aber da rührt sich nichts!; Rührt euch! Mil; verwendet als Kommando, bequem zu stehen
|| zu
2. Rüh•rung die; nur Sg

Rührung

(ˈryːrʊŋ)
substantiv weiblich nur Singular
Rührung
emotional vor Rührung weinen rühren3
Übersetzungen

Rührung

emotion

Rührung

abalo, afecção, choque, comoção, emoção, impressãomoral

Rührung

duygulanma

Rührung

commozione

Rüh|rung

f <->, no plemotion; vor Rührung nicht sprechen könnento be choked with emotion
Sie konnte ihre Rührung nicht verbergen.She couldn't hide her emotion.
Er brachte vor Rührung kein Wort heraus.He was choked with emotion.
vor Rührung nicht sprechen könnento be choked with emotion