Routine

Rou·ti·ne

 [ru...] <Routine, Routinen> die Routine SUBST
1. die Geschicklichkeit, die jmd. durch lange Übung erworben hat Routine in etwas haben, Ihm fehlt noch etwas Routine bei der Arbeit.
2. etwas, das durch längere Anwendung zur Gewohnheit geworden ist zur Routine werden, tägliche Routine
3. abwert. etwas, das nur noch mechanisch ausgeführt wird, aber keinen großen Sinngehalt mehr hat Das monatliche Treffen ist zur Routine erstarrt, wir müssen uns etwas Neues einfallen lassen.

Rou•ti•ne

[ru-] die; -; nur Sg
1. Routine (in etwas (Dat)) die Fähigkeit, etwas geschickt od. gut zu machen, besonders weil man schon seit langer Zeit Erfahrung darin hat ≈ Übung (2) <langjährige, große Routine; Routine haben; jemandem fehlt (noch) die Routine; zu etwas gehört Routine>: Er hat noch keine Routine im Autofahren
2. meist pej; etwas, das man schon so oft getan hat, dass man es richtig macht, aber kein Interesse mehr daran hat <etwas wird zur Routine, etwas erstarrt in Routine>
|| K-: Routinearbeit

Routine

(ruˈtiːnə)
substantiv weiblich nur Singular
Routine
1. durch Erfahrung gewonnene Fähigkeit, etw. schnell und richtig zu machen Ihr fehlt noch die Routine.
2. immer gleicher Ablauf einer oft durchgeführten Tätigkeit Keine Angst, die Fragen sind reine Routine. Routineüberprüfung Routineoperation Mit der Zeit wird einem das zur Routine.
Übersetzungen

Routine

routine

Routine

routine, sleur

Routine

běžný postup

Routine

rutine

Routine

rutina

Routine

rutiini

Routine

rutina

Routine

routine

Routine

決まりきった仕事

Routine

정해진 과정

Routine

rutine

Routine

rutyna

Routine

rutin

Routine

กิจวัตรประจำ

Routine

hoạt động thường xuyên

Routine

常规

Rou|ti|ne

f <-, -n>
(= Erfahrung)experience; (= Gewohnheit, Trott)routine; das ist (bei mir) zur Routine gewordenthat has become routine (for me)
(Comput) → routine
Sie ist zur Sklavin ihrer Routine geworden.She is enslaved by her routine.
Alles RoutineOffice Space [Mike Judge]
militärische Routinebull and blanco [Br.]