Rosshaarmatratze

Rọss·haar·ma·t·rat·ze

 <Rosshaarmatratze, Rosshaarmatratzen> die Rosshaarmatratze SUBST eine Matratze, die mit Pferdehaar gefüllt ist

Mat•rạt•ze

die; -, -n
1. der Teil eines Bettes, der mit weichem Material gefüllt ist und auf dem man liegt <eine Matratze klopfen, lüften>
|| -K: Rosshaarmatratze, Schaumstoffmatratze
2. Kurzw ↑ Luftmatratze

Rọss•haar

das; nur Sg; das Haar (von der Mähne und vom Schwanz) von Pferden, mit dem man besonders Matratzen füllt
|| K-: Rosshaarmatratze