Reiter

Rei·ter

, Rei·te·rin <Reiters, Reiter> der Reiter SUBST
1. jmd., der gerade reitet Ich sah die beiden Reiter am Waldrand hinter den Bäumen verschwinden.
2. jmd., der öfter oder als Sport ein Pferd reitet
Dressur-, Turnier-

rei•ten

; ritt, hat/ist geritten; [Vi]
1. (ist) (auf einem Tier) reiten auf einem Tier sitzen und sich von ihm tragen lassen <auf einem Pferd, einem Esel, einem Kamel reiten; im Schritt, Galopp, Trab reiten>
|| K-: Reithose, Reitklub, Reitlehrer, Reitpeitsche, Reitpferd, Reitsport, Reitstiefel, Reitstunde, Reittier, Reitturnier, Reitunterricht, Reitweg; [Vt]
2. ein Tier reiten (hat) auf einem bestimmten Tier reiten (1) <ein Pferd, ein Kamel, einen Esel reiten>
3. etwas reiten (hat/ist) meist an einem Wettbewerb teilnehmen, bei dem man reitet (1) <ein Rennen, ein Turnier reiten>
|| hierzu Rei•ter der; -s, -; Rei•te•rin die; -, -nen
Übersetzungen

Reiter

binici, atlı, süvari

Reiter

cavaller, genet

Reiter

cavalier

Reiter

jeździec

Reiter

jezdec

Reiter

rytter

Reiter

ratsastaja

Reiter

jahač

Reiter

乗り手

Reiter

타는 사람

Reiter

berijder

Reiter

rytter

Reiter

ryttare

Reiter

ผู้ขับขี่

Reiter

người cưỡi, người lái

Reiter

骑手, 赖特

Reiter

賴特

Rei|ter

m <-s, ->
rider, horseman; (Mil) → cavalryman; ein Trupp preußischer Reitera troop of Prussian horse (Brit) → or horses (US)
(an Waage) → rider; (= Karteireiter)index tab
(Mil: = Absperrblock) → barrier; spanische Reiter plbarbed-wire barricade
Der schwarze ReiterThe Angel and the Badman [James Edward Grant] [1947]
Der elektrische ReiterThe Electric Horseman [Sydney Pollack]
die apokalyptischen Reiterthe Four Horsemen of the Apocalypse