Realist

Re·a·lịst

, Re·a·lịs·tin <Realisten, Realisten> der Realist SUBST
1. eine Person, die alles nüchtern beurteilt und sich nur an Fakten orientiert Seien wir Realisten, der Bau wird sich wohl nicht verwirklichen lassen.
2kunst: lit.: philos.: jmd., der den Realismus 2 3 vertritt

Re•a•lịs•mus

der; -; nur Sg
1. eine Einstellung, bei der man das Leben und die Probleme nüchtern beurteilt, ohne sich dabei von Gefühlen und falschen Vorstellungen beeinflussen zu lassen ↔ Optimismus, Pessimismus
2. ein Stil der Kunst und Literatur (besonders im 19. Jahrhundert), in dem die Welt relativ realistisch (2) gezeigt wird
|| NB: Romantik, Naturalismus
|| hierzu Re•a•lịst der; -en, -en; Re•a•lịs•tin die; -, -nen
Übersetzungen

Realist

realist

Realist

realist

Realist

realista

Realist

gerçekçi

Realist

الواقعية

Realist

Realista

Realist

Realist

Realist

Realist

Re|a|lịst

m <-en, -en>, Re|a|lịs|tin
f <-, -nen> → realist