Raupe

Rau·pe

 <Raupe, Raupen> die Raupe SUBST
1biol.: ein Entwicklungsstadium des Schmetterlings Die Raupe verpuppt sich und wird zu einem Schmetterling.
2techn.: Kettenfahrzeug
-nfahrzeug, -nschlepper

Rau•pe

1 die; -, -n; die Larve eines Schmetterlings, die einen länglichen Körper und viele Füße hat <eine Raupe verpuppt sich>
|| K-: Raupenbefall, Raupenfraß

Rau•pe

2 die; -, -n
1. ≈ Kette (3) <etwas bewegt sich auf Raupen>
|| K-: Raupenfahrzeug, Raupenschlepper
2. ein Fahrzeug mit Raupen2 (1)
|| -K: Planierraupe

Raupe

(ˈraupə)
substantiv weiblich
Raupe , Raupen
1. Zoologie Larve eines Schmetterlings
2. schweres Fahrzeug mit breiten Ketten statt Rädern für Erdarbeiten
Übersetzungen

Raupe

chenille, cadena

Raupe

rups

Raupe

lagarta

Raupe

tırtıl, tırtı

Raupe

eruga

Raupe

kalorm, kålorm

Raupe

raŭpo

Raupe

vikšras

Raupe

gosenica

Raupe

housenka

Raupe

toukka

Raupe

gusjenica

Raupe

イモムシ

Raupe

애벌레

Raupe

kålorm

Raupe

fjärilslarv

Raupe

หนอนผีเสื้อ

Raupe

sâu bướm

Raupe

毛虫, 卡特彼勒

Raupe

卡特彼勒

Rau|pe

f <-, -n>
(= Planierraupe)caterpillar®; (= Kette)caterpillar® track or tread
Die kleine Raupe NimmersattThe Very Hungry Caterpillar [Eric Carle]
Planierraupe mit Schwenkschildtrailbuilder [coll.]
Planierraupe mit Schwenkschildangling dozer