Raserei

Ra·se·rei

 <Raserei, Rasereien> die Raserei SUBST kein Plur.
1. abwert. das Schnellfahren Die Raserei kostet jährlich viele Menschenleben.
2. wildes Wüten sich in der Raserei selbst nicht mehr kennen, in Raserei geraten

Ra•se•rei

1 die; -; nur Sg; das Toben (aus Wut) <in Raserei geraten; jemanden zur Raserei bringen; ein Anfall von Raserei>

Ra•se•rei

2 die; -; nur Sg, gespr pej; sehr schnelles und unvorsichtiges Fahren
Übersetzungen

Raserei

fury, speeding, furiousnis

Raserei

çılgınca bir hızla gitme, çılgınlık, öfkelenme

Raserei

furia

Raserei

Frenzy

Raserei

جنون

Raserei

Frenzy

Ra|se|rei

f <-, -en>
(= Wut)fury, rage, frenzy
(inf: = schnelles Fahren, Gehen) → mad rush
jdn. zur Raserei treibento drive sb. to distraction
jdn. zur Raserei bringento drive sb. mad