Rampen

Rạm·pe

 die <Rampe, Rampen>
1. eine Art Sockel an einem Gebäude, der das Be- und Entladen von Fahrzeugen erleichert den LKW an der Rampe entladen
Lade-
2. Auffahrt in Form einer schiefen Ebene eine Rampe für Kinderwagen/Rollstuhlfahrer anbauen
3. der vordere Bühnenrand Die Schauspieler traten an die Rampe und verbeugten sich.
Übersetzungen

Rampen

ramps

Rampen

rampa