Radioaktivität

Ra·dio·ak·ti·vi·tät

 die Radioaktivität SUBST kein Plur. phys.: die Eigenschaft instabiler Atomkerne bestimmter Elemente, ohne äußere Einflüsse zu zerfallen und eine energiereiche Strahlung auszusenden

ra•dio•ak•tiv

[-f] Adj; in einem Zustand, in dem Atome zerfallen und dabei Energie abgeben, die Menschen, Tieren und Pflanzen schadet <Abfälle, ein Element, ein Stoff, die Strahlung, der Zerfall>: Uran ist radioaktiv
|| hierzu Ra•dio•ak•ti•vi•tät die; nur Sg
Übersetzungen

Radioaktivität

radioactivity

Radioaktivität

ışınetkinlik, radyoaktivite

Radioaktivität

radioactividad

Radioaktivität

radioactivité

Radioaktivität

radioattività