Qualen

Qual

 <, Qualen> die Qual SUBST Pein etwas, das körperlich oder seelisch Schmerzen bereitet und sehr schwer zu ertragen ist Die Gefangenen mussten körperliche und seelische Qualen ausstehen/erdulden/ertragen., Das Warten wurde allmählich zur Qual., Die drückenden Schuhe machten die Wanderung zur Qual.
Gewissens-, Seelen-

quälen


Partizip Perfekt: gequält
Gerundium: quälend

Indikativ Präsens
ich quäle
du quälst
er/sie/es quält
wir quälen
ihr quält
sie/Sie quälen
Präteritum
ich quälte
du quältest
er/sie/es quälte
wir quälten
ihr quältet
sie/Sie quälten
Futur
ich werde quälen
du wirst quälen
er/sie/es wird quälen
wir werden quälen
ihr werdet quälen
sie/Sie werden quälen
Würde-Form
ich würde quälen
du würdest quälen
er/sie/es würde quälen
wir würden quälen
ihr würdet quälen
sie/Sie würden quälen
Konjunktiv I
ich quäle
du quälest
er/sie/es quäle
wir quälen
ihr quälet
sie/Sie quälen
Konjunktiv II
ich quälte
du quältest
er/sie/es quälte
wir quälten
ihr quältet
sie/Sie quälten
Imperativ
quäl (du)
quäle (du)
quält (ihr)
quälen Sie
Futur Perfekt
ich werde gequält haben
du wirst gequält haben
er/sie/es wird gequält haben
wir werden gequält haben
ihr werdet gequält haben
sie/Sie werden gequält haben
Präsensperfekt
ich habe gequält
du hast gequält
er/sie/es hat gequält
wir haben gequält
ihr habt gequält
sie/Sie haben gequält
Plusquamperfekt
ich hatte gequält
du hattest gequält
er/sie/es hatte gequält
wir hatten gequält
ihr hattet gequält
sie/Sie hatten gequält
Konjunktiv I Perfekt
ich habe gequält
du habest gequält
er/sie/es habe gequält
wir haben gequält
ihr habet gequält
sie/Sie haben gequält
Konjunktiv II Perfekt
ich hätte gequält
du hättest gequält
er/sie/es hätte gequält
wir hätten gequält
ihr hättet gequält
sie/Sie hätten gequält
Übersetzungen

Qualen

agonies, dolors, pains, torments
die Qualen der Leidenschaftthe throes of passion
Qualen leidento be in anguish