Proportion

Pro·por·ti·on

 <Proportion, Proportionen> die Proportion SUBST
1. meist Plur. das Größenverhältnis verschiedener Teile eines Ganzen zueinander Länge und Breite stehen in einer ausgewogenen Proportion zueinander., die Proportionen in einer Zeichnung richtig wiedergeben
2. geh. großes Ausmaß eine Katastrophe von nie da gewesenen Proportionen
3math.: der Ausdruck für das Größenverhältnis durch einen Quotienten Dreiviertel wird in der Proportion 3:4 ausgedrückt.
4math.: Verhältnisgleichung eine Gleichung, in der zwei Proportionen 3 gleichgesetzt werden die Proportion "3:4 = 6:8"

Pro•por•ti•on

[-'t ̮sjoːn] die; -, -en; meist Pl
1. das Verhältnis der Größe eines Teils zur Größe des Ganzen <ausgewogene Proportionen>: Auf der Zeichnung stimmen die Proportionen nicht ganz: Im Vergleich zum Körper ist der Kopf zu groß
2. geschr ≈ Ausmaße: Die Verschuldung des Staates hat inzwischen besorgniserregende Proportionen angenommen

Proportion

(propɔrˈʦjoːn)
substantiv weiblich
Proportion , Proportionen
fachsprachlich Verhältnis verschiedener Größen zueinander Auf der Zeichnung stimmen die Proportionen nicht ganz. ein Auto mit ausgewogenen Proportionen
Übersetzungen

Proportion

proportion

Proportion

proportion

Proportion

proporção

Proportion

oran, orantı

Proportion

proporción

Proportion

نسبة

Proportion

ποσοστό

Proportion

比例

Proportion

比例

Proportion

Podíl

Proportion

Andel

Proportion

Osuus

Proportion

비율

Proportion

Andel

Proportion

สัดส่วน

Pro|por|ti|on

f <-, -en> → proportion