Praxisgebühr

Prạ•xis•ge•bühr

die; eine Gebühr, die ein Patient in jedem Vierteljahr neu bezahlen muss, wenn er zu einem Arzt geht
|| NB: Dies gilt nur für Patienten, die in einer gesetzlichen Krankenkasse versichert sind