Pflichtenkollision

Pflịch·ten·kol·li·si·on

 <Pflichtenkollision, Pflichtenkollisionen> die Pflichtenkollision SUBST der Vorgang, dass mehrere Pflichten, die jmd. hat, sich nicht ergänzen, sondern widersprechen