Peinlichkeit

Pein·lich·keit

 <Peinlichkeit, Peinlichkeiten> die Peinlichkeit SUBST
1. kein Plur. das Gefühl, dass einem etwas peinlich ist Er empfand diese Handlung als Peinlichkeit.
2. eine Situation, die einem peinlich ist Immer wieder geriet er in diese Peinlichkeiten.

pein•lich

Adj
1. unangenehm und so, dass man sich dabei schämt <Fragen, eine Situation, ein Vorfall; etwas ist jemandem/für jemanden peinlich; von etwas peinlich berührt, betroffen sein>: Es war ihm sehr peinlich, dass er den Geburtstag seiner Frau vergessen hatte
2. nur attr oder adv; sehr genau und mit größter Aufmerksamkeit (gemacht) ≈ sorgfältig ↔ nachlässig <die Sauberkeit, die Ordnung, die Sorgfalt; peinlich genau, peinlich korrekt, peinlich sauber>
|| zu
1. Pein•lich•keit die
Thesaurus

Peinlichkeit:

Verlegenheit
Übersetzungen

Peinlichkeit

painfulness

Peinlichkeit

vergüenza

Peinlichkeit

embarras

Peinlichkeit

الإحراج

Peinlichkeit

αμηχανία

Peinlichkeit

尴尬

Peinlichkeit

尷尬

Peinlichkeit

Forlegenhed

Peinlichkeit

מבוכה

Peinlichkeit

Förlägenhet

Pein|lich|keit

f <-, -en> (= Unangenehmheit)awkwardness; die Peinlichkeit der Situationthe awkwardness of the situation, the embarrassing or awkward situation; die Peinlichkeit seines Benehmenshis embarrassing behaviour (Brit) → or behavior (US); diese Peinlichkeiten auf der Bühnethese embarrassing or painful scenes on stage