Parteilichkeit

Par·tei·lich·keit

 die Parteilichkeit SUBST kein Plur. Neutralität parteiische Haltung

par•tei•lich

Adj
1. eine Partei (1,2,3) betreffend < meist Interessen, Grundsätze>
2. so, dass der Betreffende (in einem Streit) seinen Standpunkt vertritt od. für jemanden/etwas Partei ergreift <parteilich handeln>
|| zu
2. Par•tei•lich•keit die; nur Sg
Übersetzungen

Parteilichkeit

partiality

Par|tei|lich|keit

f <->, no plbias, partiality