Paradiese

Pa·ra·dies

 <Paradieses, Paradiese> das Paradies SUBST
1. kein Plur. rel.: dem christlichen Glauben nach Wohnstätte der ersten Menschen; Aufenthaltsort Gottes, der Engel und der Seligen die Vertreibung von Adam und Eva aus dem Paradies, nach dem Tod (zu den Engeln) ins Paradies kommen
2. übertr. eine sehr schöne Gegend, in der es sich angenehm leben lässt Die Strände dieser Südseeinsel sind ein Paradies., Der unberührte Urwald ist ein Paradies für seltene Tierarten.
3. Dorado ein Ort, der besonders gute Voraussetzungen für eine Sache bietet ein Paradies für Angler/Golfspieler/ Wassersportler
Übersetzungen

Paradiese

paradises

Paradiese

cennet

Paradiese

paradisi