Papiere

Pa·pier

 <Papiers, Papiere> das Papier SUBST
1. kein Plur. das aus Pflanzenfasern oder Altstoffen hergestellte dünne Material von weißer oder gelblicher Farbe, auf das man schreibt oder zeichnet und mit dem man bastelt handgeschöpftes/holzfreies Papier, ein Blatt/ein Bogen/eine Rolle weißes Papier, einen Text auf Papier ausdrucken, ein Geschenk in Papier einwickeln, ein Lampenschirm aus Papier
-handtuch, -tüte, -becher, Brief-, Foto-, Geschenk-, Pack-, Zigaretten-
2. ein Schriftstück, das ein bestimmtes Thema zum Gegenstand hat die Minister haben ein gemeinsames Papier ausgearbeitet, ein Papier unterzeichnen, in alten Papieren kramen, seine Papiere für die Abrechnung/Steuererklärung ordnen
Thesen-, Wert-
3. meist Plur. Dokument; Ausweis sich mit seinen Papieren ausweisen, ein Fahrzeug mit gefälschten Papieren etwas zu Papier bringen etwas aufschreiben Papier ist geduldig man kann viel schreiben, aber es ist nicht sicher, dass das Geschriebene auch nützlich oder wahr ist
Übersetzungen

Papiere

papers, paper

Papiere

kâğıt

Papiere

documenti
nach Aushändigung seiner Papiereafter his papers had been handed over to him
jdm. die Papiere geben [ugs.: jdn. entlassen]to give sb. his walking papers [Am.] [coll.]