Ostrom

Ọst·rom

 <Ostroms> Ostrom kein Plur. gesch.: Byzanz Bezeichnung für die Gebiete, die ab dem Jahre 330 unter der Herrschaft der neuen römischen Hauptstadt Konstantinopolis standen