morgen

(weiter geleitet durch Ostermorgen)

mọr·gen

Adv. mọr·gen
morgen
1. gestern am folgenden, nächsten Tag Wir wollten sie morgen Abend/Mittag/Nachmittag besuchen., Sie ist gestern gekommen, bleibt heute und morgen, und fährt übermorgen weiter.
über-
2. Das ist ... von morgen. heute das ist ... in der Zukunft Das ist das Auto/die Technik von morgen.

Mọr·gen

 <Morgens, Morgen> der Morgen1 SUBST Frühe Abend die Tageszeit am Beginn des Tages Es war ein heiterer/strahlender Morgen., Ich habe sie heute Morgen gesehen., Ich muss früh am Morgen aufstehen.
-gebet, -gymnastik, -kaffee, -toilette, -zeitung

Mọr·gen

 <Morgens, Morgen> der Morgen2 SUBST ein Flächenmaß Ein Morgen Land hat etwa 3000 Quadratmeter.

mọr•gen

Adv
1. an dem Tag, der auf heute folgt ↔ gestern, heute <morgen Abend, früh, Mittag, Nachmittag; bis, für morgen>: Sie hat morgen Geburtstag; Warte damit bis morgen; Er hat mich für morgen Abend eingeladen
|| NB: mit Adverbien der Zeit immer vor dem Adverb verwendet
2. die/in der Zukunft: die Gesellschaft, die Technik von morgen
3. morgen (in einer Woche, in einem Jahr usw) am gleichen Tag der Woche/des Monats wie morgen (2), nur eine Woche, ein Jahr usw später: Er hat morgen in einem Monat Geburtstag; Morgen in einem Jahr feiern sie ein Jubiläum
|| ID Morgen ist auch noch ein Tag das muss nicht heute noch erledigt werden

Mọr•gen

1 der; -s, -
1. die (Tages)Zeit vom Aufgehen der Sonne bis ungefähr 11 Uhr ≈ Frühe ↔ Abend <ein kühler, strahlender, trüber Morgen; der Morgen bricht an, graut; am (frühen/späten) Morgen, früh/spät am Morgen>
|| K-: Morgenandacht, Morgendämmerung, Morgenfrühe, Morgengebet, Morgenhimmel, Morgensonne, Morgenspaziergang, Morgenstunde, Morgenzeitung
|| -K: Ostermorgen, Sonntagmorgen, Sommermorgen, Wintermorgen usw; Sonntagmorgen, Montagmorgen usw
2. am Morgen1 (1) <gestern, heute Morgen>
|| NB: mit Namen von Wochentagen zusammengeschrieben: Sie kam Montagmorgen
3. nur Sg, veraltet ≈ Osten <gegen, gen Morgen>
4. eines (schönen) Morgens an einem Morgen1 (1)
5. des Morgens geschr ≈ morgens
6. Guten Morgen! verwendet als Gruß am Morgen1 (1) <jemandem einen Guten/guten Morgen wünschen>
7. Morgen für Morgen jeden Morgen1 (1)
|| ID frisch/schön wie der junge Morgen jung und schön
|| zu
1. mọr•gend•lich Adj; nur attr, nicht adv

Mọr•gen

2 das; -s; nur Sg ≈ Zukunft ↔ Heute, Gestern: Sie glaubte, es gäbe kein Morgen für sie

Mọr•gen

3 der; -s, -; veraltend; verwendet als Maß für die Größe eines Feldes od. Gebietes. Ein Morgen hat ca. 3000m2 <ein Morgen Acker, Land>

morgen

(ˈmɔrgən)
adverb
figurativ gestern am folgenden Tag Morgen ist Sonntag. die Technik von morgen

Morgen

(ˈmɔrgən)
substantiv männlich
Morgens , Morgen
Abend der Beginn eines Tages am Morgen Morgenspaziergang Morgendämmerung Heute Morgen hat es noch funktioniert. am Morgen seiner Abreise jeden Morgen einen Kaffee trinken heute Morgen
Thesaurus

morgen:

morgiger Tag
Übersetzungen

morgen

demà, matí, matinada

morgen

ráno, jitro, zítřek, akr, zítra

morgen

morgaŭ

morgen

aamu, huomenna, huomenta, eekkeri

morgen

holnap

morgen

ekra, morgunn

morgen

내일, 아침, 에이커

morgen

cras

morgen

jutro, Kumielsk, akr, ranek

morgen

i morgon, acre, morgon

morgen

明天, 明日, 早晨, 英亩

morgen

acre, i morgen, morgen

morgen

jutro, sutra

morgen

エーカー, 午前, 明日

morgen

เวลาเช้า, พรุ่งนี้, หน่วยวัดเนื้อที่เป็นเอเคอร์

morgen

buổi sáng, mẫu Anh, vào ngày mai

morgen

早晨

morgen

בוקר

mọr|gen

advtomorrow; morgen früh/Mittag/Abendtomorrow morning/lunchtime/evening; morgen in acht Tagentomorrow week, a week (from) tomorrow; morgen um diese or dieselbe Zeitthis time tomorrow; bis morgen/morgen früh!see you tomorrow/in the morning; Kartoffeln gibt es erst wieder morgenwe/they etc won’t have any potatoes till tomorrow; hast du morgen Zeit?are you free tomorrow?; morgen, morgen, nur nicht heute, sagen alle faulen Leute (Prov) → tomorrow never comes (Prov); morgen ist auch (noch) ein Tag! (Prov) → tomorrow is another day (prov); die Technik von morgenthe technology of tomorrow ? heute a, Morgen1 a

Mọr|gen

1
m <-s, ->
(= Tagesanfang)morning; am Morgen, des Morgens (geh)in the morning; gegen Morgentoward(s) (the) morning; gestern Morgenyesterday morning; heute Morgenthis morning; bis in den Morgen (hinein)into the wee small hours (Brit), → into the early hours; am nächsten or den nächsten Morgenthe next morning; früh/spät am Morgenearly/late in the morning; eines Morgensone morning; den ganzen Morgen (über)the whole morning; es wird Morgenday is breaking; der Morgen dämmert or bricht an (liter) der Morgen graut or zieht herauf (liter)dawn is breaking; guten Morgen!good morning; Morgen! (inf)morning, hello, hi (inf); (jdm) guten Morgen sagento say good morning (to sb); (= morgens kurz besuchen)to say hello (to sb); schön or frisch wie der junge Morgen (liter)fresh as a daisy
no pl (old, liter: = Osten) → East
(liter: = Zukunft) → dawn; der Morgen einer neuen Zeit bricht ana new age is dawning

Mọr|gen

2
m <-s, -> (Measure) → ˜ acre; drei Morgen Land˜ three acres of land
Aber morgen bin ich wieder nüchtern und Sie sind immer noch hässlich.But in the morning I will be sober and you will still be ugly. [Winston Churchill]
Heute einen guten Plan ist besser als morgen einen perfekten Plan.A good plan today is better than a perfect plan tomorrow. [Wag the Dog]
Tausend MorgenA Thousand Acres [novel: Jane Smiley, film: Jocelyn Moorhouse]