Taste

(weiter geleitet durch Notruftaste)

Tạs·te

 <Taste, Tasten> die Taste SUBST
1. ein kleiner flacher Knopf an einem Gerät, den man drückt, um Daten einzugeben oder eine Funktion auszulösen die Tasten eines Computers/einer Schreibmaschine/eines Telefons, zum Öffnen der Tür eine Taste drücken
2. eines der Elemente, auf die man bei bestimmten Instrumenten drückt, um Töne zu erzeugen auf den Tasten des Klaviers herumklimpern

Tạs•te

die; -, -n; einer der kleinen Teile eines Musikinstruments od. einer Maschine, die man mit den Fingern (herunter)drückt, um Töne, Signale o. Ä. zu produzieren: eine Taste auf der Schreibmaschine, auf dem Klavier anschlagen, drücken
|| ↑ Abb. unter Akkordeon
|| K-: Tasteninstrument, Tastentelefon
|| -K: Notruftaste

Taste

(ˈtastə)
substantiv weiblich
Taste , Tasten
einer von mehreren kleinen Teilen, auf die man mit den Fingern drückt, um etw. zu bedienen Ein Klavier hat schwarze und weiße Tasten. Tabulatortaste Steuerungstaste auf eine der Pfeiltasten drücken die Wahlwiederholungstaste am Telefon
Übersetzungen

Taste

toets

Taste

tuş

Taste

klavo, premilo

Taste

tecla, clave

Taste

hnappur

Taste

tecla

Taste

klávesa

Taste

tast

Taste

näppäin

Taste

tipka

Taste

キー

Taste

Taste

tangent

Taste

klawisz

Taste

knapp

Taste

ปุ่ม

Taste

phím

Taste

Бутон

Taste

按鈕

Tạs|te

f <-, -n> → key; (= Knopf an Gerät auch)button; in die Tasten greifen (inf)to play the piano; auf die Tasten hauen or hämmern (inf)to hammer away at the keyboard; „Taste drücken“push button”
in die Tasten greifen [ugs.]to tinkle the ivories [coll.] [piano]
Taste für Filmtransport-Betriebsart [Kamera]film advance mode button
auf den Tasten rumdrücken [ugs.]to tap away at the keys