Nierenleiden

Nie·ren·lei·den

 <Nierenleidens> (kein Plur.) med.: meist eine chronische Erkrankung der Niere