Nester

Nẹst

 <Nests (Nestes), Nester> das Nest SUBST
1. der mit Zweigen und Blättern befestigte Platz, an dem Vögel ihre Eier legen und ausbrüten Der Storch baut sein Nest auf dem Kirchturm.
Amsel-, Schwalben-, Storchen-, Vogel-
2. eine kleine Höhle, die Insekten, Mäuse oder andere kleine Tiere bauen oder graben, um dort zu leben
Ameisen -, Eichhörnchen-, Ratten-, Schlangen-, Wespen-
3. umg. abwert. Kaff ein kleiner Ort, an dem nichts passiert und es sehr langweilig ist
Drecks-, Provinz-
4. Schlupfwinkel der Ort, an dem sich Räuber, Piraten, Verbrecher verstecken
Agenten-, Diebes-, Piraten-, Schmuggler-
5. ein Nest von Schmugglern/Räubern ausheben das Nest 4 entdecken und die Verbrecher verhaften das eigene Nest beschmutzen abwert. schlecht über die eigene Familie, das eigene Land o. Ä. reden sich ins gemachte/warme Nest setzen umg. ohne eigene Anstrengungen in eine Situation kommen, in der es einem sehr gut geht Durch die Heirat mit der Tochter des Firmenchefs konnte er sich ins gemachte Nest setzen.
Übersetzungen

Nester

yuva

Nester

nidi