Nervensäge

Nẹr·ven·sä·ge

 <Nervensäge, Nervensägen> die Nervensäge SUBST umg. abwert. jmd., der sehr lästig ist Das Kind ist eine fürchterliche Nervensäge!

Nẹr•ven•sä•ge

die; gespr pej; jemand, der durch sein Verhalten andere Leute immer wieder stört ≈ Quälgeist

Nervensäge

(ˈnɛrfənzɛːgə)
substantiv weiblich
Nervensäge , Nervensägen
umgangssprachlich abwertend jd, der durch ständige Fragen, Bitten o. Ä. lästig ist Du bist eine echte Nervensäge!
Thesaurus

Nervensäge (umgangssprachlich):

RuhestörerQuälgeist, Plagegeist, Störenfried,
Übersetzungen

Nervensäge

sinir törpüsü

Nervensäge

casse-pied
eine Nervensäge von Koch [ugs.]a pain-in-the-ass cook [Am.] [coll.]
Cable Guy - Die NervensägeThe Cable Guy [Ben Stiller]