Nachsicht

Nach·sicht

 die Nachsicht SUBST kein Plur. Verständnis oder Geduld, wenn jmd. oder etwas von jmdm. beurteilt wird Du solltest Nachsicht mit ihr haben, denn sie arbeitet doch noch nicht sehr lange in dieser Abteilung.

Nach•sicht

die; Verständnis od. Geduld beim Beurteilen einer Person od. Sache ≈ Toleranz ↔ Strenge <mit jemandem Nachsicht haben; Nachsicht üben, Nachsicht walten lassen; um Nachsicht bitten>: Mit Drogenhändlern kennt das Gesetz keine Nachsicht
|| hierzu nach•sich•tig Adj

Nachsicht

(ˈnaːxzɪçt)
substantiv weiblich nur Singular
Nachsicht
Strenge Großzügigkeit beim Beurteilen von Fehlern Der Lehrer hatte Nachsicht mit uns und bestrafte uns nicht. Wir bitten für eventuelle Verspätungen um Nachsicht.
Übersetzungen

Nachsicht

hoşgörü

Nachsicht

indulgenza

Nach|sicht

f <->, no pl (= Milde)leniency, clemency; (= Geduld)forbearance; er wurde ohne Nachsicht bestrafthe was punished without mercy; er kennt keine Nachsichthe knows no mercy; Nachsicht übento be lenient/forbearing; mit jdm/etw (keine) Nachsicht habento make (no) allowances for sb/sth; jdn mit Nachsicht behandelnto show leniency or clemency to sb; (= geduldig)to be forbearing with sb; jdn um Nachsicht bittento ask sb to be lenient/forbearing
mit jdm. nachsichtig seinto cut sb. some slack [coll.]
mit jdm. nachsichtig seinto be lenient toward sb.
mit jdm. nachsichtig seinto be soft on sb.