Nächte

Nạcht

 <Nacht, Nächte> die Nacht SUBST
1. Tag der Zeitraum zwischen Abend und Morgen, während dessen es völlig dunkel ist die Nacht vom Dienstag auf Mittwoch, bis spät in die Nacht, in der Nacht zum Donnerstag, Die Nacht bricht herein., Es wird Nacht.
Samstag-, Sonntag-, Montag-, Dienstag-, Mittwoch-, Donnerstag-, Freitag-
2. in der Nacht 1 Wir treffen uns heute Nacht. die Heilige Nacht die nacht vom 24. auf den 25. Dezember Gute Nacht! verwendet, um jmdn. zu verabschieden, der zu Bett geht zur Nacht geh. nachts bei Einbruch der Nacht zu Beginn der Nacht 1 bei Nacht und Nebel umg. ganz heimlich Sie brachen bei Nacht und Nebel auf. über Nacht innerhalb sehr kurzer Zeit Das Buch wurde über Nacht zum Bestseller. schwarz wie die Nacht völlig schwarz hässlich/dumm/doof usw. wie die Nacht umg. sehr hässlich/dumm/doof usw. sich die Nacht um die Ohren schlagen umg. die ganze Nacht 1 wach bleiben die Nacht zum Tage machen in der Nacht nicht schlafen, sondern arbeiten, feiern usw. jemandem schlaflose Nächte bereiten jmdm. große Probleme oder Sorgen bereiten (Na) dann(,) gute Nacht! umg. verwendet, um auszudrücken, dass man für eine bestimmte Situation das Schlimmste befürchtet Wenn jetzt auch noch die Ölpreise steigen, dann gute Nacht! siehe auch Abend
Übersetzungen

Nächte

nights

Nächte

gece
Abarat - Tage der Wunder, Nächte des ZornsAbarat - Days of Magic, Nights of War [Clive Barker]
Dirty Dancing 2 - Heiße Nächte auf KubaDirty Dancing: Havana Nights [Guy Ferland]
Nächte des GrauensThe Plague of the Zombies [John Gilling]