Mundraub

Mụnd·raub

 <Mundraubs (Mundraubes)> der Mundraub SUBST rechtsw.: veralt. Diebstahl von Nahrungsmitteln in kleiner Menge