Reif

(weiter geleitet durch Morgenreif)

Reif

 <Reifs (Reifes)> der Reif1 SUBST kein Plur. Raureif gefrorener Tau in Form von feinen Eiskristallen Über Nacht hat sich Reif gebildet., Reif bedeckt die Bäume und Wiesen.

Reif

 <Reifs (Reifes), Reife> der Reif2 SUBST ein großer Schmuckring ein Reif für den Arm/den Hals, einen Reif um die Stirn tragen
Arm-, Haar-, Silber-

reif

Adj. reif
reif
1. so dass man es verzehren oder verwerten kann reifes Obst, Die Kirschen werden reif., Das Getreide ist reif., reifer Käse/Wein
2. geschlechtsreif Mädchen sind früher reif als Jungen.
3. charakterlich weit entwickelt eine reife Persönlichkeit, Für sein Alter ist er schon sehr reif.
4. vollendet eine reife Leistung des Künstlers, das reife Spätwerk des Denkers
5. reif für etwas nicht steig. in dem Zustand, dass etwas Neues möglich oder notwendig ist Die Zeit ist reif für neue Ideen., Der Aufsatz ist reif für die Veröffentlichung., Der Plan ist noch nicht reif (zur Verwirklichung). im reiferen Alter geh. verhüll. nicht mehr jung

reif

Adj; nicht adv
1. <Tomaten; Obst: Äpfel, Birnen, Pflaumen usw; Getreide: Weizen, Roggen, Gerste, Hafer usw> so weit entwickelt, dass man sie ernten (u. essen) kann ↔ unreif, grün (2)
2. so lange gelagert, dass der Geschmack gut ist <Käse, Wein, Cognac>
3. so vernünftig, wie man es von einem Erwachsenen erwartet ↔ unreif <eine Frau, ein Mann>: Ihr Sohn ist sehr reif für sein Alter
4. klug und vernünftig gedacht od. gemacht <ein Urteil; ein Kunstwerk, eine Idee; eine Leistung, eine Arbeit>
5. für etwas reif sein etwas dringend benötigen: Wir sind reif für einen Urlaub
6. körperlich reif ≈ geschlechtsreif
|| ID Insel

Reif

1 der; -(e)s; nur Sg; eine dünne weiße Schicht Eis, die besonders auf Gras und Zweigen entsteht, wenn es nachts sehr kalt ist (auch wenn kein Schnee liegt)
|| K-: Reifbildung
|| -K: Frühreif, Morgenreif, Nachtreif

Reif

2 der; -(e)s, -e; ein kreisförmiges Schmuckstück, das besonders Frauen am Handgelenk od. am Unterarm tragen
|| -K: Armreif

reif

(raif)
adjektiv
1. Äpfel, Erdbeeren, Tomaten voll entwickelt und bereit zum Ernten (und Essen)
2. Eizelle, Käse, Pickel in der Entwicklung genügend weit fortgeschritten Die Zeit ist für diese Erfindung noch nicht reif.
3. umgangssprachlich auch in Zusammensetzungen in einem Zustand, in dem etw. sinnvoll oder nötig ist Ich bin jetzt reif für eine Pause, du auch? urlaubsreif sein jdn krankenhausreif schlagen ein schrottreifes Auto
umgangssprachlich dringend Urlaub brauchen
4. Person erwachsen, vernünftig und mit Lebenserfahrung im reifen Alter von 40 Jahren Sie ist noch nicht reif genug, mit dieser Enttäuschung umgehen zu können.
5. Leistung, Urteil, Werk von Erfahrung oder Können zeugend

Reif

(raif)
substantiv männlich
Reif(e)s , Reife
1. Meteorologie Luftfeuchtigkeit, die bei Frost eine dünne Eisschicht auf Gräsern, Zweigen usw. bildet Reifbildung
2. kreisförmiges Schmuckstück für das Handgelenk oder das Haar Sie trug einen silbernen Armreif. Armreif Sie trug einen silbernen Reif. Haarreif
Thesaurus

Reif:

Ring
Übersetzungen

reif

rim, moden

reif

vyspělý, zralý

reif

moden

reif

kypsä

reif

zreo

reif

成熟した, 熟した

reif

성숙한, 여문

reif

mogen

reif

โตเต็มที่, สุก

reif

chín, trưởng thành

reif

adj
(= voll entwickelt) Früchte, Getreideripe; Mensch, Eimature; der Pickel/das Geschwür ist reif (inf)the spot/abscess has formed a head
(= erfahren, älter)mature; in reif(er)em Alter, in den reiferen Jahrenin one’s mature(r) years; die reifere Jugendthose of mellower years; im reiferen Alter von …at the ripe old age of …
(= vorbereitet)ready, ripe; (= durchdacht) Urteil, Arbeit, Gedankenmature; reif zur Veröffentlichungready or ripe for publication; die Zeit ist reif/noch nicht reifthe time is ripe/not yet ripe; eine reife Leistung (inf)a brilliant achievement
für etw reif sein (inf)to be ready for sth; reif sein (inf)to be in for it (inf), → to be for the high jump (inf); (sl: für Geschlechtsverkehr) → to be gagging (Brit) → or dying for it (sl)

Reif

1
m <-(e)s>, no pl (= Raureif)hoarfrost, white frost; (= gefrorener Nebel)rime

Reif

2
m <-(e)s, -e> (old, liter) (= Stirnreif, Diadem)circlet; (= Armreif)bangle; (= Fingerring)ring; (im Rock) → hoop
reif für die Klapsmühle sein [ugs.]to ring the funny farm [for sb.] [coll.]
[Vulgärausdr. für eine reife attraktive Frau]mother I'd like to fuck (MILF) [vulg.]
mittlere Reifesecondary school leaving certificate