Mitleid

(weiter geleitet durch Mitleid erregend)

Mịt·leid

 <Mitleids (Mitleides)> das Mitleid SUBST kein Plur. Anteilnahme am Leid anderer Sie empfand echtes/großes Mitleid (mit der Frau)., Ich hatte großes Mitleid mit ihm Getrennt- oder Zusammenschreibung→R 4.16 Mitleid erregend/mitleiderregend Getrenntschreibung→R 4.16 großes Mitleid erregend Zusammenschreibung→R 4.16 noch mitleiderregender am mitleiderregendsten sehr mitleiderregend

Mịt•leid

das; das Gefühl, dass man einem Menschen helfen od. ihn trösten möchte, wenn man sieht, dass er traurig od. in Not ist <Mitleid mit jemandem haben; Mitleid empfinden; Mitleid erregen>
|| hierzu mịt•leid•er•re•gend, Mịt•leid er•re•gend Adj; mịt•lei•dig Adj; mịt•leid•los (mịt•leids•los) Adj; mịt•leid•voll (mịt•leids•voll) Adj

Mitleid

(ˈmɪtlait)
substantiv sächlich nur Singular
Mitleid(e)s
Gefühl, jdn trösten oder in Not helfen oder nicht quälen zu wollen Sein Schicksal erregte viel Mitleid. Hast du denn gar kein Mitleid mit den Tieren, die du tötest? mitleiderregend weinen
Übersetzungen

Mitleid

acıma

Mitleid

compassio

Mitleid

compaixão

Mitleid

حَنان

Mitleid

lítost

Mitleid

medlidenhed

Mitleid

sääli

Mitleid

pitié

Mitleid

sažaljenje

Mitleid

哀れみ

Mitleid

동정

Mitleid

medlidande

Mitleid

ความสงสาร

Mitleid

lòng thương

Mitleid

憾事, 同情

Mitleid

Състрадание

Mitleid

同情

Mitleid

חמלה

Mịt|leid

nt, no plpity, compassion (mit for); (= Mitgefühl)sympathy (mit with, for); Mitleid erregend = mitleiderregend
einen auf Mitleid machen [ugs.]to pile on the agony [Br.] [Aus.] [coll.] [try to get sympathy]
Stadt ohne MitleidTown Without Pity [Gottfried Reinhardt]
Furcht und Mitleidpity and fear [Aristotelian]