Mitbestimmungsgesetz

Mịt·be·stim·mungs·ge·setz

 <Mitbestimmungsgesetzes, Mitbestimmungsgesetze> das Mitbestimmungsgesetz SUBST die gesetzliche Grundlage der Mitbestimmung von Arbeitnehmern

Mịt•be•stim•mung

die; nur Sg; die Mitbestimmung (über etwas (Akk)) das Recht der Mitarbeiter in einem Betrieb, zusammen mit der Leitung des Unternehmens über Dinge zu entscheiden, die den Betrieb betreffen <die betriebliche Mitbestimmung>: Die Gewerkschaften kämpfen um mehr Mitbestimmung
|| K-: Mitbestimmungsgesetz, Mitbestimmungsrecht