Meuterei

Meu·te·rei

 <Meuterei, Meutereien> die Meuterei SUBST Aufstand, Rebellion der Vorgang, dass alle Mitglieder einer bestimmten Gruppe von Menschen - z. B. eine Schiffsbesatzung oder die Insassen eines Gefängnisses - plötzlich Befehle verweigern und mit Gewalt versuchen, die Macht an sich zu bringen

Meu•te•rei

die; -, -en; eine Aktion mehrerer Personen (besonders Matrosen, Gefangene), die sich weigern, ihren Vorgesetzten zu gehorchen, um selbst die Macht zu übernehmen ≈ Revolte <eine Meuterei niederschlagen, unterdrücken; auf dem Schiff, im Gefängnis brach eine Meuterei aus; sich an einer Meuterei beteiligen>: eine Meuterei gegen den Kapitän
Übersetzungen

Meuterei

mutiny

Meuterei

ayaklanma

Meuterei

motín

Meuterei

mutinerie

Meuterei

uppreisn

Meuterei

muiterij

Meuterei

бунт

Meuterei

تمرد

Meuterei

bunt

Meuterei

Mutiny

Meuterei

Mytteri

Meuterei

반란

Meu|te|rei

f <-, -en> → mutiny; (fig auch)rebellion
Meuterei am SchlangenflussBend of the River [Anthony Mann]
Meuterei auf der BountyMutiny on the Bounty
eine Meuterei anzettelnto raise a mutiny