Matriarchat

Ma·t·ri·ar·chat

 <Matriarchats (Matriarchates), Matriarchate> das Matriarchat SUBST Plur. selten Patriarchat Gesellschaftsordnung, die der Frau die wichtigste Stellung in Staat und Familie einräumt

Mat•ri•ar•chat

das; -(e)s, -e; meist Sg; ein gesellschaftliches System, in dem die Frau im öffentlichen Leben und in der Familie eine beherrschende Stellung hat ↔ Patriarchat
|| hierzu mat•ri•ar•cha•lisch Adj
Übersetzungen

Matriarchat

matriarchy

Mat|ri|ar|chat

nt <-(e)s, -e> → matriarchy, matriarchate