Materialismus

Ma·te·ri·a·lịs·mus

 der Materialismus SUBST kein Plur.
1. eine Lebenseinstellung, die Besitz und Gewinn in den Vordergrund stellt
2philos.: Idealismus die Lehre, die alles Wirkliche als Erscheinungsform oder Auswirkung der Materie auffasst oder auf Kräfte zurückführt, die deren Bedingungen unterliegen

Ma•te•ri•a•lịs•mus

der; -; nur Sg
1. eine Einstellung zum Leben, die sich an materiellen Werten orientiert
2. Phil; die Lehre, nach der das menschliche Bewusstsein von der objektiven Realität (Materie) abhängig ist und von ihr bestimmt wird <der englische, französische Materialismus>: Nach dem historischen Materialismus von Marx und Engels wird die Existenz des Menschen von seinen gesellschaftlichen Verhältnissen bestimmt
|| hierzu ma•te•ri•a•lịs•tisch Adj; Ma•te•ri•a•lịst der; -en, -en; Ma•te•ri•a•lịs•tin die; -, -nen
Übersetzungen

Materialismus

materialism

Materialismus

materyaliim, özdekçilik

Materialismus

matérialisme

Materialismus

materialismo

Materialismus

materialismo

Materialismus

materialisme

Materialismus

Materialismo

Materialismus

Materializm

Materialismus

υλισμός

Materialismus

Материализъм

Materialismus

唯物主义

Materialismus

唯物主義

Materialismus

Materialismus

Materialismus

Materialisme

Materialismus

唯物論

Materialismus

Materialism

Ma|te|ri|a|lịs|mus

m <-> → materialism