Marsch

(weiter geleitet durch Marschtakt)

mạrsch

Interj. mạrsch
marsch verwendet, um auszudrücken, dass jmd. irgendwohin gehen soll Marsch ins Bett!

Mạrsch

 <Marschs (Marsches), Märsche> der Marsch1 SUBST
1. das Marschieren Die Soldaten waren nach den tagelangen Märschen völlig entkräftet., Ich habe jetzt einen Marsch von über zehn Kilometern hinter mir.
-befehl, -gepäck, -kolonne, -kompass, -ordnung-, -richtung, -route, -tempo, Nacht-, Protest-
2mus.: ein Musikstück, das zur Marschmusik gehört eine CD mit bekannten Märschen jemandem den Marsch blasen umg. jmdm. energisch die Meinung sagen Der Chef sollte ihm mal den Marsch blasen sich in Marsch setzen sich in Bewegung setzen

Mạrsch

 <Marsch, Marschen> die Marsch2 SUBST Geest durch Deiche geschütztes, fruchtbares Schwemmland an Küsten und Flüssen

mạrsch

Interjektion; verwendet, um jemanden aufzufordern zu gehen od. etwas schnell zu tun ≈ los2 (1): Marsch, ins Bett!; Marsch, an die Arbeit!

Mạrsch

1 der; -es, Mär•sche
1. Mil; das Gehen mit kurzen und schnellen Schritten in einer Gruppe <jemanden in Marsch setzen>: Nach einem anstrengenden Marsch erreichten die Soldaten wieder die Kaserne
|| K-: Marschgepäck, Marschkolonne, Marschkompass, Marschlied, Marschordnung, Marschroute, Marschverpflegung; marschbereit
|| -K: Nachtmarsch
2. eine Wanderung, bei der man eine ziemlich lange Strecke geht <einen ausgedehnten Marsch machen>: Nach dem kilometerlangen Marsch waren wir ziemlich kaputt
|| -K: Fußmarsch
3. ein Musikstück im Rhythmus eines Marsches1 (1) <einen Marsch spielen, blasen>
|| K-: Marschrhythmus, Marschtakt
|| ID jemandem den Marsch blasen gespr; jemandem sehr deutlich sagen, was er falsch gemacht hat ≈ tadeln, zurechtweisen

Mạrsch

2 die; -, -en; ein sehr fruchtbares Gebiet an der Küste (der Nordsee), das durch Deiche geschützt ist

Marsch

(marʃ)
substantiv männlich
Marsch(e)s , Märsche (ˈmɛrʃə)
1. Fortbewegung zu Fuß über eine längere Strecke Bis zur Hütte ist es noch ein zweistündiger Marsch. ein zweistündiger Marsch
2. Militär das Marschieren einer Truppe Die Truppen setzten sich in Marsch.
3. Musik Musikstück im Rhythmus eines Marsches2 einen Marsch spielen
umgangssprachlich jdn tadeln, zurechtweisen
Übersetzungen

Marsch

march, marsh, walk

Marsch

mars

Marsch

marais, marche

Marsch

menet

Marsch

марш

Marsch

marcia

Marsch

pochod

Marsch

march

Marsch

marssi

Marsch

marš

Marsch

行進

Marsch

행진

Marsch

marsj

Marsch

marsz

Marsch

marcha, Março

Marsch

marsch

Marsch

การเดินขบวน

Marsch

cuộc diễu hành

Marsch

行军

Marsch

Март

mạrsch

interj
(Mil) → march; vorwärts marsch!forward march!; (im Laufschritt,) marsch! marsch!(at the double,) quick march!
(inf)off with you; marsch ins Bett!off to bed with you at the double! (inf); raus hier, marsch! marsch!get out of here at the double! (inf)

Mạrsch

1
m <-(e)s, ºe>
(= das Marschieren)march; (= Wanderung)hike; einen Marsch machento go on a march/hike; sich in Marsch setzento move off
(= Marschmusik)march; jdm den Marsch blasen (inf)to give sb a rocket (inf)

Mạrsch

2
f <-, -en> → marsh, fen