Mantelfutter

Mạn·tel·fut·ter

 <Mantelfutters, Mantelfutter> das Mantelfutter SUBST das Material auf der Innenseite eines Mantels 1

Mạn•tel

1 der; -s, Män•tel; ein Kleidungsstück mit langen Ärmeln, das meist bis über die Knie reicht, vorne meist mit Knöpfen geschlossen wird und das man über dem Kleid od. Anzug trägt <jemandem aus dem, in den Mantel helfen; seinen Mantel ablegen>
|| ↑ Abb. unter Bekleidung
|| K-: Mantelfutter, Manteltasche
|| -K: Ledermantel, Pelzmantel, Wollmantel; Regenmantel; Sommermantel, Wintermantel
|| NB: Trenchcoat, Cape