Makromolekül

Mak·ro·mo·le·kül

das <Makromoleküls, Makromoleküle> chem.: ein Molekül, das aus sehr vielen Atomen zusammengesetzt ist