Magersucht

Ma·ger·sucht

 die (kein Plur.) med. ≈ Anorexie: eine psychische Krankheit (meist junger Frauen), bei der man immer weniger Nahrung zu sich nimmt, was oft zu gefährlichem Untergewicht führt Sie geht wegen ihrer Magersucht zu einer Psychotherapeutin.

Ma•ger•sucht

die; nur Sg; eine Krankheit, bei der meist Mädchen (aus psychischen Gründen) nicht (genug) essen und sehr mager (1) werden; Med Anorexie

Magersucht

(ˈmaːgɐzʊxt)
substantiv weiblich nur Singular
Magersucht
Medizin Psychologie psychische Störung, bei der die Patienten so wenig essen, dass sie stark abmagern
Übersetzungen

Magersucht

anorexia

Magersucht

anorexia

Magersucht

anoressia

Magersucht

anorexie

Magersucht

anoreksi

Magersucht

anoreksia

Magersucht

anorexie

Magersucht

anoreksija

Magersucht

拒食症

Magersucht

식욕 부진증

Magersucht

anoreksi

Magersucht

anoreksja

Magersucht

anorexia

Magersucht

anorexi

Magersucht

โรคกลัวอ้วน

Magersucht

anoreksi

Magersucht

chứng biếng ăn

Magersucht

厌食