Magerquark

Ma·ger·quark

 <Magerquarks> der Magerquark SUBST kein Plur. Quark mit geringem Fettanteil

ma•ger

Adj
1. nicht adv; (von Tieren und Menschen) mit wenig Muskeln und wenig Fett ≈ dürr, dünn ↔ dick: Durch die lange Krankheit ist sie sehr mager geworden
2. mit wenig od. gar keinem Fett ≈ fettarm ↔ fett <Fleisch, Schinken, Käse>
|| K-: Magermilch, Magerquark
3. nicht so, wie man es erwartet od. gehofft hat ≈ dürftig, kümmerlich <die Ernte, der Lohn, das Ergebnis, die Ausbeute>: Das Angebot an frischem Obst war früher im Winter sehr mager
|| zu
1. Ma•ger•keit die; nur Sg