Machtverhältnisse

Mạcht·ver·hält·nis·se

 (Plur.) die Art, wie die Lebensbedingungen in einem Land politisch geregelt sind

Mạcht•ver•hält•nis•se

die; Pl, Pol; die Art, wie die politische Macht in einem Land o. Ä. verteilt ist: Nach den Wahlen kam es zu einer Verschiebung der Machtverhältnisse