Machtlosigkeit

Mạcht·lo·sig·keit

 die Machtlosigkeit SUBST kein Plur. der Zustand, dass jmd. machtlos ist

mạcht•los

Adj; nicht mehr fähig, etwas zu tun od. zu unternehmen, besonders weil der Gegner zu stark ist <jemandem/etwas gegenüber völlig machtlos sein; gegen jemanden/etwas machtlos sein; jemandem/etwas völlig machtlos gegenüberstehen>: machtlos gegen die Intrigen seiner Gegner sein
|| hierzu Mạcht•lo•sig•keit die; nur Sg
Übersetzungen

Machtlosigkeit

powerlessness