Mähne

Mäh·ne

 die <Mähne, Mähnen>
1. die dichten, langen Haare an Kopf und Hals von bestimmten Tieren die stattliche Mähne des Löwen
Löwen-, Pferde-
2. (umg. scherzh. ≈ Schopf) sehr langes, meist ungekämmtes Haar eines Menschen die blonde Mähne seiner Freundin

Mäh•ne

die; -, -n
1. die langen (u. meist dichten) Haare am Kopf od. Hals mancher Tiere, besonders bei Löwen und Pferden
|| ↑ Abb. unter Pferd
|| -K: Löwenmähne, Pferdemähne
2. gespr hum; die langen und dichten Haare am Kopf eines Menschen, besonders wenn sie unordentlich aussehen <eine blonde, lockige Mähne>
|| -K: Künstlermähne

Mähne

(ˈmɛːnə)
substantiv weiblich
Mähne , Mähnen
1. langes Haar am Kopf oder Hals mancher Tiere Er hielt sich an der Mähne des Pferdes fest. Löwenmähne
2. umgangssprachlich humorvoll auffällig lange, dichte Haare ein Popstar mit wilder Mähne
Übersetzungen

Mähne

mane, crest

Mähne

yele

Mähne

melena

Mähne

crinière

Mähne

Mane

Mähne

갈기

Mähne

たてがみ

Mähne

Mane

Mähne

Mane

Mäh|ne

f <-, -n> (lit, fig)mane; du hast wieder eine Mähne! (inf)you’re looking rather wild and woolly again (inf)
Die LöwenmähneThe Adventure of the Lion's Mane [Arthur Conan Doyle]
kurzgeschnittene Mähneshort-cropped mane
kurz geschnittene Mähneshort-cropped mane