Luftzufuhr

Lụft·zu·fuhr

 die Luftzufuhr SUBST kein Plur. techn.: der Vorgang, dass Luft 1 hinzugefügt bzw. eingelassen wird Die Luftzufuhr in der Tiefgarage muss neu geregelt werden.

Zu•fuhr

die; -; nur Sg; der Vorgang, bei dem Luft, Flüssigkeiten o. Ä. irgendwohin fließen od. gebracht werden (wo sie gebraucht werden)
|| -K: Benzinzufuhr, Blutzufuhr, Energiezufuhr, Luftzufuhr, Nahrungszufuhr, Sauerstoffzufuhr, Stromzufuhr, Wärmezufuhr, Wasserzufuhr
Übersetzungen