Lossagung

los•sa•gen

, sich (hat) [Vr] sich von jemandem/etwas lossagen sagen, dass man mit jemandem/etwas nichts mehr zu tun haben will ≈ sich von jemandem/etwas trennen <sich von seinem Glauben, von seiner Überzeugung lossagen>
|| hierzu Los•sa•gung die
Übersetzungen

Los|sa|gung

f <->, no plrenunciation (von of); → dissociation (von from)