Listennachrücker

Lịs·ten·nach·rü·cker

, Lịs·ten·nach·rü·cke·rin <Listennachrückers, Listennachrücker> der Listennachrücker SUBST pol.: jmd., der auf einer Wahlliste einen Platz nach oben rückt, weil der Vorgänger nicht mehr zur Verfügung steht